Zahnersatz

Sind die Defekte so groß, dass sie nicht mehr mittels Füllungstherapie versorgt werden können, muss der betroffene Zahn bzw. das Gebiss mit Zahnersatz versorgt werden.

Wichtig ist, dass hierbei Funktion und Ästhetik in Einklang stehen sollten.

Ein optimales Ergebnis kann nur durch eine sorgfältige Behandlungsplanung erzielt werden. Anhand der von Ihnen angefertigten Röntgenbildern und Gebissmodellen wird im Dialog mit dem Zahntechniker, dass für Sie beste Ergebnis erarbeitet.

Anschließend werden Ihnen im persönlichen Gespräch verschiedene Alternativen aufgezeigt, die „ihr Zahnproblem“ lösen könnten.

Anhand von Schaumodellen und modernen 3D Computerprogrammen bekommen Sie einen Eindruck, wie Ihr neuer Zahnersatz aussehen könnte.

Wir beraten Sie gerne.